Erfolgreiches Wochenende auch für die A2

Erfolgreiches Wochenende auch für die A2

A2 09.09.2021

Gelungener Start in die Leistungsliga Qualifikation

Seit nun einem Jahr stellt der 1.FC Gievenbeck wieder eine zweite A-Jugend Mannschaft. Durch den Winter-Lockdown blieb der Spielbetrieb aber in einem kleinen Maße. Nichtsdestotrotz will die Mannschaft von Chefcoach Marko Tesic auch in dieser Saison wieder in Richtung Leistungsliga angreifen und eine besondere Saison spielen. Der Grundstein für eine erfolgreiche Saison wurde mit einem Mannschaftsabend gelegt, den Kapitän Milan Wurzel-Rodriguez als "sehr gelungen" und "zusammenschweißend" bezeichnete.

 

Der Großteil der Spieler bestreitet in diesem Jahr seine letzte Saison im Jugendbereich. Daher wurden mit Jannick Martensson, Felix Mertens und Nico Bertels drei Jungjahrgänge aus dem Leistungsbereich verpflichtet, die neuen Schwung mitbringen sollen. Auch extern wurde sich verstärkt- mit Milad Hot, der bereits im Grundlagenbereich beim FCG kickte, soll ein externer Neuzugang für neuen Schwung über den Flügelpositionen sorgen. Dieser Schwung konnte auch mit in das erste Testspiel gegen den TSV Handorf genommen werden, als man mit 4:1 gewann. Im zweiten Testspiel gab es eine knappe Niederlage mit 4:3 gegen die Westfalia aus Kinderhaus. Deutlich erfreulicher verlief dann jedoch der Pflichtspiel-Saisonstart der Tesic-Jungs. Beim 1:3-Erfolg in Gremmendorf trafen alle drei Stürmer mit Josse Ackermann, Nico Bertels und Till von Hammel. Auch die bestens besetzte Doppelsechs mit zwei ehemaligen Leistungsbereich Spielern Florian Pfeifer und Luis Gockel konnte endlich wieder in einem Pflichtspiel aufgaloppieren. 

 

Am kommenden Wochenende geht es dann erneut gegen die U19 vom Stadtrivalen Kinderhaus. Anstoß ist am Samstag (11.09) um 18:30 Uhr in der Auto-Senger-Arena. Über Anfeuerung von außen freut sich die A2 schon mal im Voraus und verspricht, diese mit einer entsprechenden Leistung zu belohnen. "Wir wollen den perfekten Start hinlegen und auch Kinderhaus schlagen. Das Ziel in dieser Saison ist ganz klar die Qualifikation für die Leistungsliga. Diesem Ziel würden wir mit einem Sieg deutlich näher kommen.", so Trainer Tesic. Spätestens Samstagabend wissen wir mehr darüber, ob die A2 zumindest für eine Nacht die Tabellenführung übernehmen kann oder mit leeren Händen darsteht. 

 

#AUSPURERFREUDEAMSPIEL

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.