U19 holt Punkt am Osterwochenende

U19 holt Punkt am Osterwochenende

U19 20.04.2022

Erst verunsichert, dann mutig: U19 spielt 3:3 gegen Lippstadt

Aufgrund des Osterwochenendes fanden am vergangenen Wochenende nahezu keine Spiele im überkreislichen Juniorenbereich statt. Lediglich unsere U19 hatte ein Nachholspiel gegen den SV Lippstadt zu bestreiten, zeigte dabei eine moralisch und spielerisch durchaus überzeugende Leistung und holte einen verdienten Punkt im Heimspiel.

Nach vier punktlosen Spielen am Stück und dem bitteren 1:2 aus der Vorwoche beim Tabellenschlusslicht SV Westfalia Soest galt es für die Mannschaft der Trainer Patrick Hartung, Yannick Euler und Tom Stoffmehl, ein anderes Gesicht zu zeigen und es dem Regionalliga- Nachwuchs aus Lippstadt möglichst schwierig zu machen. „In der ersten Halbzeit hat man den Jungs durchaus noch die Verunsicherung aus der Niederlage in Soest angemerkt“, sah Trainer Yannick Euler einen zunächst stärkeren Gast, der verdient nach 22 Spielminuten in Führung gehen konnte. Und obwohl auch die zweite Hälfte nicht gut begann und mit dem 2:0 der Gäste unmittelbar nach Wiederanpfiff (47. Minute) eingeläutet wurde, zeigten die 49er eine starke Moral und ließen sich von dem Zwei- Tore- Rückstand nicht beeindrucken. „Wir haben es trotz Nackenschlag in dieser Phase vor allem spielerisch richtig gut gemacht, mit dem Anschlusstreffer kam der Mut und das Selbstbewusstsein zurück“, findet Euler lobende Worte für die aufkommende Aufbruchsstimmung auf dem Platz. Tim Mietenkorte (Foto, rechts) erzielte den Anschlusstreffer (50.), nur wenige Sekunden später nutzte Rafael Branquinho die Unruhe in der Lippstädter Abwehr und traf zum Ausgleich (51.). Die Aufholjagd perfekt machte dann Felix Ballmann, der nach 58 Minuten zur Führung traf, die jedoch fünf Minuten später erneut egalisiert werden konnte. „Dieses Selbstvertrauen sowie eine konsequente Aufgabenerledigung gegen den Ball werden in den nächsten Wochen entscheidend sein. Daran wollen wir im Sechs- Punkte- Spiel gegen Wanne- Eickel anknüpfen“, bereitet Trainer Euler seine Mannen nun auf das anstehende Auswärtsspiel beim ebenfalls abstiegsgefährdeten Tabellenzwölften aus Herne vor.

#AUSPURERFREUDEAMSPIEL

 

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.