Abteilung Tischtennis

Abteilung Tischtennis

 

Der 1. FC Gievenbeck zählt eine der ambitioniertesten Tischtennisabteilungen in NRW zum Verein. Die Verantwortlichen freuen sich daher immer über zahlreiche Interessenten, die bei uns das Training in der schnellsten Sportart der Welt aufnehmen möchten. Für ausführliche Informationen besuchen Sie unsere Tischtennis-Website über den unten angegebenen Link. Wir freuen uns !

Besonders stolz ist der Verein auf die jüngsten Erfolge des Jugendteams U18. Dem höchstspielenden Kader der TT-Abteilung gelang  3 Mal in Folge die Meisterschaft in der NRW-Liga und der Titel des Westdeutschen Mannschaftsmeisters. Das Team krönte seine Erfolgsserie mit dem Deutschen Meistertitel 2018 und dem Deutschen Vizemeistertitel 2019.

In beiden Jahren hieß der Endspielgegner Hertha BSC Berlin, 2018 vom FCG mit einer dominanten Vorstellung besiegt. 2019 unterlagen die Gievenbecker  Cracks den Hauptstädtern knapp in einem hart umkämpften Finale.

Auch in diesem Jahr setzte das FCG-Team mit der vierten NRW-Liga-Meisterschaft in Folge den Erfolgskurs fort. Doch eine Chance auf den abermaligen Titel auf Landes- oder gar Bundesebene bleibt dem Team leider verwehrt. Die Corona-Pandemie führte zur Absage dieser Wettbewerbe auf nationaler Ebene für das Jahr 2020.

Aber viel mehr Information zu unseren engagierten Teams in jeder Alters- und Leistungsklasse gibt es online. Besucht uns auf unserer

HOMEPAGE DER TT-ABTEILUNG    

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.